Dienstag, 9. Oktober 2007

Zwiebelverstecken

Hallo ihr lIeben. Wie man unschwäähr erkennen kann, ist Häährbst. Ja und was macht man so im Häärbst? Blätter sammeln, Kastanienmantschgerl, UND......

..Blumenzwiebel värstäcken. Allerdings ist das gar kein richtiges Värstäckspiel, suchen darf ich die Zwiebeln dann ja nicht, und warten muss ich bis zum Frühling, bis sie sich wieder zeigen.....


...aber sie sind ja soooo schön, Narzissen, Krokanten äh, Krokusse, Zierlauch und und und.....bäährfekt


Sodale, was brauchen wir alles zum einbuddeln..? Ein Schaufel..ui, die hab ich letztes Mal nicht sauber gemacht......ja, ich glaub Schaufel reicht....dann schau ich mal, wo es sich die Zwieberln bis zum Frühling gäämütlich machen können.

Ja, ich glaube hier ist es bäährfekt. Da ist jetzt viel Platz, weil die Manu den Buxs raus genommen hat, und die drei Buxsbrüder nun vor meinem Gämüsebääht stehen....sehen dort richtig schmuck aus.


Na, dann. An die Schaufel...hach ist heute wieder ein schöner Tag.....mal kurz in Pose werfen.


Uff...ist gar nicht mal so leicht wie es bei Manu immer aussieht....ächz, und da sind auch noch so viele Steine drinnen, wer die da wohl rein getan hat? Sähr mäährkwürdig.


Ich glaube, das Loch ist nun tief genug....Manu hat gesagt, es muss mindestens zweimal so tief sein wie die Knolle groß ist....


hmm...da sollte ich vielleicht besser mal gucken, was ich da überhaupt hinein tun will...


Ahh...Krokusse oder Tulpen...die hab ich da also aus der Kiste genommen.....hmm...mal überlegen....ich glaube ich nehm die Tulpen..


..na komm schon, kleines Zwiebelchen....


..guck da ist sie.....

..und tschüß...bis zum Frühling..baba liebe Tulpe..

....nun noch Erde drüber und dann kräftig giessen.

Ja....und jetzt hol ich mir gleich die nächsten......baba bis bald.
Euer Schmusibu

Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Oh Schmusibu, da musst Du ja noch ganz viele Löcher buddeln, bis all' die Zwiebeln in der Erde verschwunden sind! Gibt es denn keinen Nachbarshund der Dir beim Löcher graben hilft? Bestimmt ist sonst nach so einem Gartentag am Abend die große Schmusibu-Waschung angesagt. Wer so in der Erde arbeitet, wird sicherlich ein kleines Schmuddelschaf und darf dann nicht mit ins Bett...

Henny hat gesagt…

Brav warst Schmusibu!!
Du machst das soo schön, willst nicht zu mir kommen ,ich hab noch gaaaanz viele Zwieberl zum Verstecken!!!

Spiky hat gesagt…

Uiii, da wird dein Garten aber schön bunt im Frühjahr. Ich hätte statt Zierlauch ja eher Bärlauch gepflanzt, aber, hihi, das liegt ja auch auf der Hand.

Liebe Grüße
Spiky

Barbara & Schafe hat gesagt…

Toll machst du das! Das gibt bestimmt ganz wunderschöne Blumen im nächsten Frühling. Von so einem tollen Garten träumen wir schon lange - bis wir ein hübsches Häuschen mit Garten bekommen, müssen unsere Hirten aber noch etwas sparen. Mach's gut lieber Schmusibu :)