Mittwoch, 22. Oktober 2008

Sommer? Herbst? Was für ein Wetter....

Ja, letztes Wochenende war es soweit, das Päckchen - das letzte Geburtstagsgeschenk ( von meinem Papa) ist angekommen.

Blumenzwiebeln noch und nöcher..himmlisch und noch dazu eine Mini-Scheibtruhe, die ich allerdings erst im Frühling in den Garten stellen werde, jetzt ist sie mir zu schad drum.
Dabei waren Minimärzenbecher, und Allium ( 1 kleiner so ca. 25 cm mit grünlich/grau/silbrigen Blättern, 1 großer der bis zu 1.70 hoch werden soll) dann eine rote Lilie, dann weissblaue Vergissmeinicht und zwei Pflanzen deren Namen mir momentan entfallen ist. Jedenfalls hab ich die Knollen und Wurzeln alle schön brav verbuddelt (Schmusibu hat alles von drinnen begutachtet - ihr geht es schon viel besser ) und warte nun voller Spannung auf den Frühling *grins*

Mit der Bestellung ist auch mein selbst ausgesuchtes Geschenk gekommen.
Ein Baum. Nun ja....
Eher ein Bäumchen.
Ein Trompetenbaum solls mal werden.
Bis zu 6 m hoch.
Momentan ist er ein 1m10 hoher Stecken.
Hier in der Mitte leicht schräg zu erkennen.
Seinen Platz hat er im Eck, beim Pampasgras gefunden.
Bin schon gespannt ob er austreiben wird.
Das Wetter war jedenfalls perfekt zum buddeln und schneiden und zum Gartengucken. Ja, auch das schaff ich manchmal, Nur zu gucken, allerdings hab ich nicht lang NUR die Kamera in der Hand. Denn kaum ein Foto geschossen, seh ich auch schon wo Läuse sind, was zum abschneiden wäre..aber wem sag ich das..*g*



Wenn man sich so die Bilder betrachtet ist allerdings schwer zu sagen, ob noch Sommer ist, oder schon Herbst - und das im Oktober(!) wo es sonst schon oft Frost und Dauerregen gab.
Hier ein Bild meiner Elian G.





Ja und dann wieder was sommerliches,...meine Trompetenpflanze...nun blüht sie wieder, schöner als im ganzen Sommer.....




und meine Nostalgie....da kann man aber auch Nostalgisch werden, bei dem Farbenspiel.....

also, was ist nun, sommer oder herbst?


Mein Garten kann sich nicht entscheiden. Das Mandarinenbäumchen voll mit Früchten, hat mir erklärt, es könne nur Sommer sein, bei DEN Temperaturen..




Aber..halt...Chrysanthemen, das sind doch Herbstblumen...
also doch schon Herbst?

Die Chrysanthemen schweigen sich aus.


Naja, wenn ich mir Monet so angucke dann ist "er" eindeutig für Sommer...





und auch Eliane G. scheint dafür zu sein...






Wobei mein Ziergras sich auf die Seite der Chrysantheme schlägt..gut, dann also Herbst.





Was? Hilde ist mehr als nur dagegen, kaum Mehltau, keinen Rost und über und über voll mit Knospen...

..und auch ihre Nachbarin Frau Löwengoscherl ist völlig aufgebracht. Nein, nein, meint sie, es wär noch Sommer, ich sollte nur mal ihre Nachbarin Frau Pröbstling fragen....


Ja, Frau Pröbstling meint, sie als Erdbeere ist fest davon überzeugt, dass noch Sommer ist, würde sie sich sonst noch die Mühe machen zu blühen?





Da hör ich auf einmal einen Busch von ganz weit hinten brummeln, dass es garantiert schon Herbst ist, für wen hätte er sich denn sonst schon so fein gemacht?


Wie dem auch sei, ob noch Sommer oder schon Herbst, das Gartenjahr ist nun schon in der Zielgeraden angelangt, viel gibt es noch zu tun, doch lange nicht mehr und alles wird von Eis und Schneekristallen überzogen sein und still und friedlich auf den nächsten Frühling warten.
Eure Manu

Kommentare:

Friederike hat gesagt…

liebe Manu, wenn es mit dem Trompetenbaum nichts werden sollte, melde dich gerne. Unsrer hat sich so versamt, die mähe ich fast alle ab. Ich buddel dir gerne rechtzeitig einen aus und schicken ihn. Noch hat er Blätter. (Du meinst doch den mit den orchideenartigen Blüten und den langen "Bohnenschoten" als Fruchtstände?
lieben Gruß von Friederike

Josie hat gesagt…

Bei dir blühts aber noch kräftig.Hier ist seit gestern Schmuddelwetter und GsD habe ich die Kübelpflanzen schon ins Haus geholt...und vorher zurückgeschnitten*Snief*
Jedes Mal eine riesige Überwindung
GLG
Elke

Lis hat gesagt…

Also bei uns war gestern noch Sommer mit 20°, doch heute sind wir plötzlich im tiefsten Herbst angekommen! Hier lassen die Blüten ihre nassen Köpfe bis fast zum Boden hängen, ich fürchte das war's dann für dieses Jahr!

LG Lis, die auf besseres Wetter hofft

Bernadette hat gesagt…

Hallo!
Weißt du schon, ob du am 15.11. zum Treffen kommen kannst? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen!
Wäre schön, wenn du dich bald melden könntest (wegen der Reservierung)
LG Bernadette

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Hallo Manu, da hast du einiges zum Geburtstag bekommen, da macht das einbuddeln richtig Spass.

Deine Rose Eliane G? gefällt mir gut, duftet sie? Wie lautet ihr vollständiger Name?
Ich suche noch ein Rosenbäumchen, in dieser Farbe.
Musste wirklich schmunzeln g*, als ich Frau Löwengoscherl las!
Meine Monatserdbeeren blühen auch noch, wo ich auch sehr erstaunt war...! Ich habe sie erst seit diesem Jahr geschenkt bekommen.

Wünsche dir ein schönes We

LG Waltraud

blumenfee57 hat gesagt…

Die warme Oktobersonne lockt uns alle nochmal in den Garten, aber so schön wie bei Dir blüht es hier schon lange nicht mehr. Dein Garten sieht wirklich noch nicht nach Herbst aus, sei froh und freue Dich daran.

LG Charlotte.

Jutta hat gesagt…

Hallo Manu
Unsere Geburtstage fallen fast beide zusammen.Da kommen ja meine Wünsche noch an.
Alles Liebe und Gute , besonders Gesundheit und natürlich wieder ein wunderschönes Gartenjahr wünsche ich dir.
Mein Gartennachbar hatte auch bei der Bestellung der Zwiebeln so eine kleine Scheibtruhe dabei.
LG Jutta

GRUENZEUX hat gesagt…

...danke für deine netten Worte auf meiner Seite, da musste ich doch gleich auch mal bei dir schauen: Und siehe da, hier herbstelt es auch ganz gewaltig!

vg
gruenzeux

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Beneidenswert! Du hast im Oktober noch ein Mandarinenbäumchen voller Früchte!!!!!!!!!!
LG,Ulla