Mittwoch, 26. November 2008

Der erste Schnee, jucheee.....

Ja, da hat es nun auch tatsächlich bei uns ein wenig geschneit, und wie passend (!), denn gestern Abend war unser schon fast tradtitionelles Adventkranzbinden bei mir zu Hause.

Heuer waren wir zwar "nur" zu dritt, aber es hat trotzdem echt viel Spaß gemacht. Li. unten ist mein Strohkranz zu sehen, meine beiden Freundinen hatten sich eher für Styropor entschieden.
Die Zweige hatten sie im naheliegenden Wald abgeschnitten und ich hatte sie dann bei uns auf der Terasse "Kranz gerecht" abgezwickt.




Es hat ca. 25 min gedauert (reine Wickelzeit, da ist das Tratschen, lachen und kurzweilige Verzweifeln weil die grünen Scheisserchen einfach nicht so halten wollen wie man es selber gerne hätte, nicht mitgerechnet).
Dann war er fertig.
Sieht gar nicht mal so übel aus.







Die ganze Wohnung hat nach Tannennadeln und nach Harz gerochen.....mmmmmhhh....


..ja und dann haben Birgit und ich noch unsere Kränze gleich geschmückt.
Ursi hat sich dieses Highlight für zu Hause aufgehoben.


Ich liebe sowohl Kitsch als auch Tradtionellen Schmuck und rot,orange, gold und grün gehört einfach dazu.
Ich muss nur immer aufpassen, dass es nicht zu viel des Guten wird....*g*


Ja, und es hat ebenfalls schon Tradition, dass meine Kerzen immer um einen Tick zu groß aussehen, wenn sie sich auf den Tellerchen plaziert haben,..aber wurscht, dann hab ich wenigstens schön lang was davon.






So sieht er also aus, mein diesjähriger Adventkranz.







Und das ist der von Birgit, ich hab ihr dann noch einen Strohengel dazu gegeben, den kann sie dann am Tisch dazu stellen.
Ich find das beide sehr schön gelungen sind. (Ursi´s natürlich auch im chicken grün)
Freu mich schon darauf das erste Kerzlein anzuzünden.....
Ganz liebe VorweihnachtsgrüßeManu

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Hallo Manu!
Ihr ward aber fleißig. Die Kränze sind wirklich sehr schön geworden. Ich muß gestehen, dass ich das Adventskranzbinden noch nie selbst versucht habe. Auch heuer nicht, denn ich habe mir einen Adventskranz nach meinen Wünschen im Blumenladen bestellt. Ich bin schon sehr neugierig darauf, denn es wird ein sehr ausgefallener.
Trotzdem gefallen mir eure traditionellen Kränze auch total gut!
LG, Daniela

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Da wäre ich gerne bei gewesen! Das macht schon Spaß in netter Runde seinen Kranz zu binden! Ich bin da ziemlich ungeschickt! Wahrscheinlich würde ich es bei euch lernen!!
LG,Ulla

Josie hat gesagt…

Schön ist er geworden.
Saß gestern auch frierend draussen..das Gebrösel mag ich nämlich nicht drinnen haben..und habe mir unseren Kranz gebunden.Muss nur noch dekorieren(und vorher Kerzen kaufen ;-)))
GLG
Elke

Ele hat gesagt…

Liebe Manu,
das Kranzbinden, Tratschen und gemütlich beeinander sitzen hat bestimmt Spaß gemacht, deine Bilder vermitteln das Gefühl!
Da wäre ich gerne dabei gewesen, es ist ein richtiges Prachtstück geworden.

Liebe Grüße
Gabriele

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Hallo Manu, da seid ihr ganz schoen fleissig, der Adventkranz gefällt mir gut, eine sehr schöne Zusammenstellung....!

Wir hatten auch 4 Tage Schnee (9cm), ganz schoen viel fuer den Niederrhein.

Wuensche dir einen schönen 1. Advent.

LG Waltraud

Mara Zeitspieler hat gesagt…

So schöne Kränze! Ich habe dieses Jahr nur einen aus Holz, der nadelt nicht ;)
Gruß von
Mara Zeitspieler

Birgit hat gesagt…

Sehr schön geworden der Kranz und mit dem roten Schmuck sehr sehr weihnachtlich.
Liebe Manu, Dir und all Deinen Lieben wünsche ich eine schöne Adventszeit.
Liebe Grüße, Birgit

blumenfee57 hat gesagt…

Deine Kränze sind Dir richtig gut gelungen. Ich wünsche Dir für die Adventszeit besinnliche und schöne Stunden.

LG Charlotte.

Helens Blog hat gesagt…

Hallo Manu,
sehr schön sind eure Kränze geworden
und in einer netten Runde zu basteln
macht schon sehr viel Spaß!
Eine schöne besinnliche Adventzeit
wünsche ich dir und deiner Familie.
Liebe Grüße aus dem Ländle
Helen