Mittwoch, 25. März 2009

Werkeln hier und basteln da..

Zu allererst muss ich mal meine Schneeglöckchen herzeigen, da die ja mancherorts so wuchern, dass man sie schon wegschmeissen könnte (!), muss ich meine hier ganz stolz vorführen, da diese die einzigen ihrer Art sind...zumindest in meinem Garten *g*

Ja, und dann war ich auch ganz ordentlich fleissig im grünen wohnzimmer.




Vorher.......



Nachher. Ja, dieses Ziergras wurde zurück geschnitten.....




























Und auch hier...

Vorher...

Nachher. Irgendwie ungewohnt kahl, andererseits erfrischend aufgeräumt.Dann blüht hier was, das aussieht wie eine Hauswurz, ist das um diese Jahreszeitnormal? Aber egal, ob nun "normal" oder nicht,...jede Blüte ist herzlichst willkommen, auch wenn sie wieder mal gelb ist.....*g*




So wie auch dieses Pflänzchen. Entzückend kann ich da nur sagen, Mini-Märzenbecher mögen zwar Mini in der Größe sein, aber Maxi beim blühwillen.
Ihre großen Vertreter sind noch eher blühfaul.
Aber es wird schon.






Und hier...tataatataaaaaaa..die zweite NICHT gelbe Pflanze in meinem Garten. Herrlilch.
Ja, und damit es mir auch drinnen nicht fad wird, hab ich mir ja jede Menge bestellt und zurecht gelegt. Einiges ist noch im Anfangsstadium anderes schon fertig.







Hier mal meine Kreuzstichmotive.











War da schon recht fleissig. Ein paar bunte Hühner sind da ebenso verteten ...





wie Tulpen .....Pipihühner



..Glocken,...Blumen.....





Ja..und dann hab ich ein paar ganz ulkig aussehnde Hühner genäht. Ich und nähen. Wer hätte das gedacht.

Aber sie sehen echt cool aus.




Und ein Hasi hab ich auch probiert. Sieht auch nicht übel aus...oder um es anders zu formulieren..


Ich hab, nachdem ich gleich noch ein paar Hühner mehr genäht habe, die Nähma nochmals angeworfen und ein paar Häschen produziert, die nun noch gefüllt und mit Mascherl versehen werden müssen.

Alles im Allen eine recht gute Ausbeute bis jetzt.

Ich wollt das nur unbedingt mal herzeigen, da ihr ja alle schon so fleissig am werkeln seid.

Einen lieben Gruß an alle "Osterhasen".

Eure




Kommentare:

Unscha(r)f hat gesagt…

Also irgendwie glaub ich wir leben nicht im gleichen Land. Bei uns in Wien ist heute wieder mal eine dünne Schneedecke gewesen, da is es nix mit Blümchen, egal ob gelb, blau, rosa oder anders.
Einzig die Schneeglöckchen haben sich bei uns im Innenhof blicken lassen, ansonst noch nichts zu sehen. Wenn ich mir da so Deinen Garten ansehe sieht der schon so richtig nach Frühling aus.
Naja wie heißt es so schön auf den großen Schildern wenn man nach Wien reinkommt "Wien ist anders"
Wenn die Herde Deinen Garten sieht fangen sie gleich zum Kauen an ggggg
LG Unscha(r)f

Friederike hat gesagt…

hallo Manu,
warst fleißig!!!
Und schon Osterdeko gestickt - ich wollte ja jedes Jahr ein klein wenig an meiner Decke weiterarbeiten, aber dieses Jahr komme ich nicht dazu - deine Hühnermotive sind toll, brauchst du noch eine Kreuzstichhäschenanleitung, eine kleine? Dann könnten wir tauschen: Hühnchen gegen Häschen ...
Übrigens: was wird es denn, wenn du fertig gestickt hast?
lieben Gruß von Friederike

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Manu, Deine gestickten Bänder sehen wunderschön aus. Und die Hühner und vor allem der Hase....sooooooo süüüüüßßßßß!!! Oh ja der Garten. Letzte Woche Vorfühling und jetzt wieder Winter. Ist das zu fassen? Dein Garten sieht aber schon richtig toll aus.
Ganz liebe Grüße Barbara

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Manu,Manu...ich gehe immer in Sack und Asche ,wenn ich dein Schneeglöckchenbild sehe!!!!Nach dem es heute morgen geschneit hat,prasselt jetzt der Sturmregen aufs Dach,da tun deine fröhlichen Osterwerkeleien richtig gut!
LG,Ulla