Montag, 18. Mai 2009

Uralub, Basteln Allerlei....

Herzlich Willkommen, kann ich da nur sagen.....

...nun hatte ich also mit Göga eine ganze Woche Urlaub......und bin zu (fast) nix gekommen...wobei...so ganz faul war ich auch nicht. Geht ja gar net. *G*
Zum Beispiel hab ich ein Hochzeitsgeschenkfür eine sehr gute Freundin fertig gemacht..war bei einem Vespatreffen, hab den Garten ein wenig auf Vordermann gebracht, ...dann war schlechtes Wetter.....Di, Mi, Do....und Fr......brrr...da aber mein Göga eine Weisheitszahnziehung (seine Schlauheit ist dahin..*g*) und eine Wurzelspitzenressektion hat machen lassen all inclusive (dicke Backe, Antibiotikum und ganz viel Aua aua) wär auch mit schönem Wetter nicht viel mehr drin gewesen....aber (!) dafür war´s am Sa und vor allem am So (letzter Urlaubstag no na...) wunderschön im Garten und da hab ich dann wieder ein wenig gewörkelt und fotografiert....



..zum Beispiel eine Clematis deren namen mir zwar ent-fallen aber deren wunderschöne Blüten mir aufge-fallen sind.
Klein, fein,..mein.

Eine Sensation ist ja schon ganz allein für sich meine Trompetenpflanze. Hat sie doch fast keine Blätter (noch nicht) aber protzt schon mal schön mit einer riesen Blüte.







Mein Jap. Fächerahorn. Eine Wucht. Ich lieb den total, mit seinen kleinen Blättern unaufdringlich schön.








And the winner of the year is.....golden border!
Sie hat es heuer als erste geschafft aufzublühen. Hat somit also den Rosen-Sommer eingeläutet....herrlich.



Im Gemüsebeet für Kleinbauern sieht es auch schon recht schmackhaft aus. Die Petersilie ist schon als solches zu erkennen,...der Salat kann sich auch schon sehen lassen, ...jammi jammi....






Und hier....tatatataaaaaaaaa präsentiere ich voller Stolz den Trompetenbaum den ich von Friederike bekommen habe..danke danke danke....wie du siehst, er hat sich bei mir schon eingelebt.

und weil wir grad beim Thema "Bäume" sind,..hier meine Flamingo-Weide...eine wahre Augen-Weide....


Nelly Moser blüht auch schon mit allem was ihr zur Verfügung steht....wahrscheinlich angestachelt von ihrer "Nachbarin" von gegenüber....


..Miss Bateman. Sie blüht heuer so üppig wie noch nie....und wenn sie ganz abgeblüht ist, dann wird wohl ihr gegenüber am Rosenbogen das Blühzepter übernehmen. Meine Sebastian Kneipp, (im foto o.zu erkennen re.)eine Beetrose..die so ganz nebenbei gut 2 meter hoch geworden ist..im 1.(!) ganzen Gartenjahr bei mir zu Hause...ich freu mich drüber,..wollt ich ja dass sie über sich hinaus wächst,..aber dass das so gut klappt....ztztzt....das hätt nicht mal ich für möglich gehalten...





Meine Lupinie die I.
Lupinie II ist im Beet wo Trompetenbaumneuling untergekoommen ist,..da kommt immer etwas später die Sonne hin,..darum dauert das auch immer etwas länger..aber so hab ich länger was von der Blüte...*g*...ist sie in dem einen Beet schon fast abgeblüht...fängts bei Lupinie II erst so richtig an...




Die ersten Bartnelken sind auch schon aufgeblüht.
Ich hab da winterharte und in einem anderen Beet selbst ausgesäte zweijährige,...die allerdings heuer schon wieder blühen...ich hinerfrags nicht sondern freu mich drüber...

Meine Hipphipphurra-Hortensie die ich vor 2 Jarhen geschenkt bekommen habe, wird heuer auch das erste mal blühen....bin schon auf die Farbe gespannt.






Die Heidenelke. Seufz, wunderbar. Klein, zierlich und wunderschön.





Ja..und dann ist ja noch ein Neuzugang in meinem Garten zu bewundern. Zwar grün, aber nix zum einbuddeln. Noch nicht mal giessen muss ich "ihn"..ganz im Gegenteil...Herr Schlauchaufroller ist DER HIT in meinem Garten.
Zieeeeeeh und stop -giessen...zieh..suuuuuurrrrrr aufgerollt.
Perfekt. Danke Göga!









Und in den Tagen bevor es so schön geworden ist, hab ich zu Haus gebastelt...für eine Hochzeit am kommenden Sa.



Sieht gar nicht so übel aus..oder?



Ach,..wir waren ja am Anfang unseres Urlaubs auch noch bei einem Vespatreffen..doch dazu später...die Woche hat ja eben erst begonnen.....*g*


In diesem Sinne...einen ganz lieben Gruß an alle Mitblogger




Kommentare:

Friederike hat gesagt…

toll!!!!!!!!
Und wie die Catalpe da steht - sie fühlt sich offensichtlich wohl bei dir. Viel Spaß am Samstag
und
liebe Grüße
Friederike

michi 2412 hat gesagt…

Über jedes einzelne Blümchen freut man sich, gell???

Früher hat mir die pink-orange Kombination überhaupt nicht gefüllen. Heute find ich sie wunderbar frisch und bezaubernd.

Wünsch Dir eine wunderbare Woche

Pusteblume hat gesagt…

Da hast Du in einer Urlaubswoche ja genug erlebt. Du scheinst ja einen wunderschönen Garten zu haben und Dein Hochzeitsgeschenk ist Dir wirklich gelungen aber am allerbesten gefällt mir die blaue Vespa *schwärm*. Das war immer schon ein Traum von mir....

LG Susanne

Simone hat gesagt…

Du hast wirklich einen sehr schönen Garten, dein Moped ist auch nicht schlecht aber lange nicht so stylisch wie eine Schwalbe

Luigi hat gesagt…

Da ist doch eine rießen Blütenpracht in deinem Garten ;-)
Beim Schlauch darfst halt net zu fest anziehen, sonst ziehst deine Terasse hinter dir her :-D

Ciao