Montag, 25. Mai 2009

Blumen, Blumen, Blumen......

..nun ist es wieder mal an der Zeit, ein paar Blumen sprechen zu lassen...da wär mal meine Lilie, die heuer zum allerersten Mal in meinem Garten erblüht ist...könnte daran liegen, dass ich im Herbst ´08 erst die Knolle eingesetzt habe...*g*


Mein "schmusibufreundlicher" Allium. Wer nun wissen möchte was ich damit meine, kann gern auf Schmusibus Blog gucken....






Meine Fresien, die waren mal weiss und gelb und eben zart lila...nun haben sie sich darauf beschränkt NUR noch lila zu blühen...aber hauptsache sie blühen....


Meine Lupinien. Das ist die im Sonnenbeet. Darum ist sie schon um einiges weiter als ihre Kollegin im leicht schattigen Beet.




Hier der direkte Vergleich.








Meine Heidennelke....mit einem bombastischen rot-Ton...

Und nun zu den Rosen!

Beginnen muss ich natürlich mit meinem Liebling. Graham Thomas. War mal eben einen Tag nicht da und "plopp" sind gut ein drittel meiner Rosen aufgeblüht, dann hats über Nacht geregnet und am nächsten Tag waren sie vollgesoffen und liessen ihre Köpfe hängen....wär ja wohl wirklich nicht zu viel verlangt gewesen wenn sie den EINEN Tag auch noch auf mich gewartet hätten...





Hier meine Elliane Guilette.....




mein Charlöttchen...







..Sweet Juliett...




und zwischendrin frisch fröhlich munter meine Nachtkerzen...





..haben sich, wie mich ja schon ein paar Bloggerfreundinen vorgewarnt hatten, prächtigst ausgesät aber da ich das Beet eh voll haben wollte, passt das gut.




...Glamis Castle...








..und die Clematis ohne Namen hinterm Haus. Heuer strengt sie sich aber ordentlich an, letztes Jahr hatte ich schon befürchet sie würde mir eingehen...aber so wie es zur Zeit aussieht dürfte sie es geschafft haben....

Es grüßt recht herzlich alle Mitgärtnerinen und Blumenfreundinen, eure

Kommentare:

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Manu,bei dir gibts soviel zu schaun!Was da schon alles blüht!Meine Rosen haben erst Knospen!
Diese Art Alium habe ich noch nicht gesehen! Wunderbare Blütenkugeln sind das!
LG,Ulla

Gaby/BearMagic hat gesagt…

Wunderschöne Gartenbilder. Du hast tolle Rosensorten. Die sehen wahnsinnig schön aus in ihrer Blüte.
Aber auch die Fresien und Clematis liebe ich.
Liebe Grüße, Gaby

Lis hat gesagt…

Ja der Mai ist schon ein toller Monat und man weiß gar nicht wo man im Moment zuerst hinschauen soll.
Mit Lupinen hatte ich kein Glück und in der Zwischenzeit hätte ich auch gar keinen Platz mehr für sie. Egal, es gibt ha noch jede Menge andere Blütenschönheiten wie man bei dir gut sehen kann!

LG Lis

Daniela hat gesagt…

Hallo Manu!
Toll, in deinem Garten blüht schon so viel. Kannst du dir vorstellen, dass bei mir noch keine einige Rose blüht? Den schmusibufreundlichen Lauch habe ich übrigens auch. Vor ein paar Jahren im Supermarkt gekauft und ich finde ihn richtig klasse.
Deine roten Lupinen gefallen mir auch sehr gut, ich hoffe bei mir kommt auch eine rote. Bis jetzt hatte ich nur weiße und blaue.
Ich wünsche dir noch ein schönes Pfingstfest!
LG, Daniela

blumenfee57 hat gesagt…

Deine Rosen sind eine Wucht. Jetzt, wenn sei so nach und nach alle zu blühen beginnen, weiß man wirklich nicht, welche die Schönste ist.

ein sonniges Pfingstfest wünscht Dir Charlotte.

Andrea's Garten hat gesagt…

Hallo Manu, schöne Zeit, nicht wahr? Bei uns war es etwas kühler die letzte Woche, was der Natur aber gut tat. Wunderte mich schon, was noch im Juli blühen sollte, wenn es so weiter geht. Wünsch dir eine gute Zeit im Garten und auch sonst! Andrea

Luigi hat gesagt…

Warst wieder auf Hummeljagd ;-) Sind ein paar echt nette Fotos dabei. bei der Clematis hast ein bissi nach helfen müssen. Hat von alleine nicht hergesehen, oder :-D

Ciao