Dienstag, 18. März 2008

Nur eine Blume...


Eigentlich wollte ich heute gaaanz viele Blumen-Gartenfotos auf meinen Blog stellen ABER:
Ich habe heute mal so auf Eles Blog, auf Ullas Blog und noch ein paar anderen Lieblingsblogs geguckt und da ist mir eines aufgefallen.
Jeder ist voll gestresst und zugedeckt mit Ostervorbereitungen die man sich so als Frau nur all zu gerne selbst aufdividiert.
Da wird gebacken, verziert, gebastelt, gehäkelt, ge-kreuzstichelt, geschmückt und und und so wie ich eben auch. Seit ca. 2 Wochen bin ich voll auf Empfang - soll heissen, mein Zeit und Bastelplan ist proppenvoll. Der zeitliche Druck verstärkt sich natürlich auch, je näher DIESES Wochenende (huch nur mehr ein paar Tage!!) kommt, und wenn ich so auf den anderen Blogs nachschaue, lauter Seelenverwandte. Doch als ich dann gelesen habe (ich bilde mir ein es war Eles Blog) wie schnell eigentlich die Zeit vergeht - erst gestern war noch Weihnachten - und man nicht mehr richtig realisiert wieviele Stunden so ein Tag eigentlich hat - ausser viel zu wenige, und man nur noch an morgen, das nächste Wochenende oder die nächste Veranstaltung denkt, hat mir das zu denken gegeben.
Darum sende ich all meinen gestressten Blogfreundinen diese Blume. Ihr sollt euch so daran erfreuen wie ich als ich sie entdeckt hatte. Sie war mein erster heuriger Märzenbecher! Einmal kurz durchatmen und dann wieder mit vollem Elan und einem Lächeln auf den Lippen weitermachen.
Für das Lächeln hab ich auch noch einen meiner Lieblingssprüche für euch rausgekramt:
Halte dir jeden Tag 30 min für Deine Sorgen frei,
und in dieser Zeit
mache ein Nickerchen.
(Georg Thomalla)
In diesem Sinne
Alles Liebe Manu

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Manu, zwar nur eine Blume aber herzerfrischend bei diesem so blöden Wetter hier bei uns.

Dir, Deiner Familie, Schmusibu, Mimi und Floppy schöne Ostertage. Bleibt schön gesund, falls Ihr draußen Eier suchen geht.

Liebe Grüße, Birgit

michi 2412 hat gesagt…

Das mit der Zeit war auf meinem Blog. Den Spruch finde ich wirklich sehr gelungen.

Danke für den schönen Märzenbecher.

Wir wünschen Euch trotz alledem schöne Osterfeiertage und liebe Grüße von

Michi & den >^v^<

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Manu,
ich muß jetzt schmunzeln! Ich hatte heute die gleiche Idee wie du und habe mir vom Einkauf einen ganzen Strauß Tulpen mitgebracht!Für die Seele!Deinen Märzenbecher nehme ich noch dazu und freu mich daran!Den Spruch von G.Thomalla habe ich gestern schon in die Tat umgesetzt,...nun kann Ostern werden!
LG,Ulla

hannapurzel hat gesagt…

Hallo Manu! Lieben Dank für Dein Posting bei mir!!!
Deinen Freunden wünsche ich schnellste Genesung!
Seit dem Schlaganfall meines Mannes, weiss ich das Leben leider erst so wirklich zu schätzen... Ich dachte immer, dass so etwas nur 'Anderen' passiert... Und von einer Sekunde zur anderen kann es einen doch selber treffen!
Ich hoffe, dass Deine Freunde die Beschwerden gut überstehen und alles gut wird!!!
Dir und Deinem Mann wünsche ich schöne Ostertage!
GLG Bella